Über Ulf-Marcus Grube - das gesellschaftliche Engagement

Ulf-Marcus Grube

Neben seiner beruflichen Aus-, Fort- und Weiterentwicklung bis hin zum Unternehmensberater mit strukturiert. hat Grube bereits seit jungen Jahren erfolgreich an zahlreichen sportlichen Wettkämpfen (Leichtathletik, Marathon, Fußball, Volleyball, Schießen) teilgenommen. Bereits früh zeichnete sich hierbei eine Führungsrolle in den Teams und Vereinen ab.

So hat Grube viele Jahre Mannschaften geführt, hat die Jugendarbeit in Vereinen geleitet, sich im Schulelternrat für Kinder und Jugendliche eingesetzt, als Vorsitzender des Gemeindejugendringes Bispingen zahlreiche Projekte (Ferienpass, Weihnachtsmarkt, Runder Tisch, freie Jugendarbeit u.v.m.) getrieben sowie sich als Mitglied im Sozialausschuss der Gemeinde Bispingen eingebracht. Seit 2011 engagiert sich Grube zudem als Ortsvorsteher seines Heimatortes.

Auch hat sich Grube von 2002 bis 2009 als Mitglied des Prüfungsausschusses für Industriekaufleute bei der IHK Lüneburg mit seiner kaufmännischen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit jungen Erwachsenen eingebracht.

In seiner über zweijährigen beruflichen Tätigkeit in den USA und Kanada von 2003 und 2005 war Grube stets um eine landes- und kulturübergreifende Verständigung bemüht.

Seit 2009 tritt Grube als selbständiger Unternehmensberater mit strukturiert. auf. Parallel optimierte Grube durch die Ausbildung zum Mediator und Coach seine kommunikativen Fähigkeiten, die unter dem Dach von moderiert. nun die zweite Säule in einem ganzheitlichen Beratungskonzept bilden.

Grube lebt in der Gemeinde Bispingen in Norddeutschland. Er kann auf einen langen Erfahrungsschatz aus zahlreichen Sitzungen, Mediationen und Projektgruppenarbeiten im privaten, familiären und beruflichen Umfeld zurückgreifen und die Situation von Paaren, Familien und Einzelnen sehr gut einschätzen und positiv mitgestalten.

Was steckt dahinter?

Grube ist als Vater von zwei erwachsenen Kindern, ausgebildeter Mediator und Coach, erfahrener Jugendleiter, Vorsitzender, Ortsvorsteher und selbständiger Unternehmensberater erfahren in vielen Lebenslagen. Die Arbeit mit Teams und Gruppen ist Grube über viele Jahre vertraut.

Grube bringt neben seiner Lebenserfahrung eine hohe emotionale Intelligenz, seine soziale Kompetenz und kommunikativen Fähigkeiten in sein Engagement mit ein. Die mediative und gewaltfreie Kommunikation unterstützt hierbei die Gespräche ebenso wie die lebensbejahende und spirituelle Lebensweise. Grube betont seine Allparteilichkeit in der Mediation.

Ethik!

Alle Menschen, gleich welcher Hautfarbe, Glaubensrichtung, Sprache und welchen Standes verstehen sich als Teil des Ganzen. Alle streben gemeinsam nach Liebe, Frieden und Harmonie und tun dies im Einklang mit allen Lebewesen und der Natur mit all ihren Ressourcen.

Wir streben danach, die Vergangenheit zu verstehen, den Augenblick bewusst zu genießen und für die Zukunft der nächsten Generation zu leben. Alles, was wir jetzt besitzen, ist geliehen!

Wir leben im Jetzt und sind uns der Verantwortung unseres Tuns bewusst.