Einzelcoaching / Persönlichkeitstraining

Hierbei dürfen sich die Menschen angesprochen fühlen, die ihren Lebensinhalt suchen, ein neues Ziel finden wollen oder ihre Potentiale erkennen möchten.

Die Teilnehmer werden in ihrer Selbstreflexion unterstützt und in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt aus den Gesprächen gehen. Probleme werden als Lebensaufgabe und Potential verstanden und nicht als Blockade.


Ein Einzelcoaching wird in einem 1:1 Gespräch in persönlicher und friedvoller Atmosphäre geführt. Üblicherweise werden 2-Stunden-Sitzungen gemeinsam geführt.

Warum ‚moderiert.’?

Die Gespräche werden von Ulf-Marcus Grube selbst geführt.

Grube hat bereits seit vielen Jahren zahlreiche Gespräche im privaten, familiären oder beruflichen Umfeld geführt und ist damit auch für schwerste Gesprächsherausforderungen gewappnet.

 

Für das Einzelcoaching wählt Grube den Ansatz des Mediations-Prinzips. Die Teilnehmer werden durch die mediative Gesprächsführung unterstützt und suchen „ihre“ eigene Lösung.

Grube bietet den Teilnehmern je nach Wunsch ein Einzelcoaching sowohl im privaten, beruflichen oder spirituellen Kontext.